Menu

über uns…

Fußböden sind ein wesentlicher und charakteristischer Bestandteil der
Ausstattung von Gebäuden. Was wäre ein Schloss ohne seine Marmor
und Steinböden, was wäre ein städtisches Bürgerhaus aus dem 19. Jh.
ohne seine Parkettböden, die heutzutage teilweise unter Denkmalschutz
stehen, was wäre ein altes Bauernhaus ohne seine Böden aus Eichendielen.

In unserer Zeit wird die Gestaltung von Fußböden oft vernachlässigt.
Warum sollte der Bürobereich eines Unternehmens genauso unattraktiv
sein wie das Beton grau in einem Maschinensaal ? Warum kann der
Vorstandsbereich eines Unternehmens nicht in den Farben des Firmenlogos
ausgeführt werden und trotzdem die Elastizität eines Parkettbodens besitzen?
Um hier eine Änderung einzuleiten haben sich in jüngster Zeit Personen aus
unterschiedlichen Betrieben zur Epo-Pur Bodenbeschichtungen GmbH 
und Partner zusammengeschlossen, insbesondere aus den Sparten Bau- und
Beschichtungstechnik, wo auf jahrzehntelange Erfahrung gebaut werden kann.

Geschäftsführer und Gesellschafter  sind Dipl.-Ing. Klaus Brunner und Semshi
Mühlbrandt. Wie aus der beigefügten Referenzliste zu ersehen ist, besteht
der Großteil unserer Klientel aus Industriekunden. Im weiteren stellen wir eine
Neuheit in der Beschichtungstechnik vor . Wir bieten Ihnen geprüfte
Spezialbeschichtungen mit Designeroberflächen, die auf fast allen festen
Untergründen aufgebracht werden können, wobei die Anforderungen an
Druck- und Abriebfestigkeit, Rutschsicherheit und Reinigungsfähigkeit,
bei Bedarf elt. Ableitfähigkeit, erfüllt werden.

Als besonders gelungenes Beispiel sei auf die Fotos von dem Empfangsbereich
des Verwaltungsgebäudes eines Stuttgarter Unternehmens verwiesen, wo
eine fugenlose Marmoroptik zur Ausführung gelangte, die die farblich
variierbare Deckenbeleuchtung widerspiegelt. Nach Analyse des vorhandenen
Untergrunds und Ermittlung des erforderlichen Beschichtungsaufbaus wird das
Oberflächendesign dem jeweiligen Kundenwunsch entsprechend hergestellt.

Jeder Boden von uns ist somit ein Unikat.